Artikel-Schlagworte: „Rekord“

26.01.2010 -18,8°C Kälterekord

Der Winter hat Lübeck nach wie vor fest im Griff. Am Morgen, nach  einer sternenklaren Nacht  und Windstille, fiel  die Temperatur kurz vor Sonnenaufgang auf 18,8°C .

13.03.2006 Rekord

Der kälteste Werte seit Anbeginn der Wetterdatenaufzeichnung – So kalt war es im März noch nie.

Minus-Temperaturrekorde für die zweite Märzhälfte verzeichnete in der Nacht laut Deutschem Wetterdienst unter anderen Hamburg/Fuhlsbüttel mit minus 15,3 Grad. Der bisherige Tiefstwert seit 1891 war am 13. März 1947 mit minus 13,8 Grad gemessen worden. In Lübeck war die Abweichung vom bisherigen Rekord noch größer: Jetzt wurden minus 16,5 Grad gemessen. Bisher am kältesten seit 1890 war es am 13. März 1942 mit minus 13,0 Grad gewesen.

28.05.2005 Rekord

Rekord: Am Sonnabend gab es in Lübeck mit 34,2 Grad (1892: 34,0 Grad) und in Berlin mit 33,5 Grad (1922: 33,2 Grad) neue historische Rekordwerte für einen Maitag. (Hier an der Station wurden 34,7 Grad gemessen)

10.01.2005 Rekord

Die Temperatur stieg am Nachmittag auf 14.3 Grad – Rekord. Dafür Verantwortlich war das Hoch „Fridolin“ mit der warmen Atlantikströmung. Die Sonne schien insgesamt für 6 Stunden. (Januarrekord der DWD Station Lübeck-Blankensee vom 14.1.1999 betrug 14,0 °C).

04.02.2004 Rekord Februar

So warm war es noch nie im Februar. Eineinhalb Monate vor Beginn des Frühlings hat Hoch „Christopher“ den Bürgern in Lübeck die mildeste Februarnacht seit Beginn der Wetteraufzeichnungen beschert. 13,9 Grad wurden an der Wetterstation in Lübeck gemessen.

Facebook
 Taxas Organic Meat . stick fight game