Artikel-Schlagworte: „Kälte“

05.02.2012 Lübeck MINUS 18,1°C

Das war wieder eine klare und eiskalte Nacht.

Am Sonntag  Morgen fiel die Temperatur in Lübeck  St. Jürgen auf -18,1C.

 

 

 

07.03.2010 -11° Grad und Sonnenschein

Die Temperatur nach einer sternenklaren Nacht betrug kurz vor Sonnenaufgang -11°C.  Das Hoch „Harro“ und „Isidor“ sorgen aktuell für das kalte und sonnige Wetter.

In der Nacht zum 06.03.2010 fielen  „nur“ ca 1 cm Neuschnee. Ganz anders sah es  südlich  der Wettergrenze Groß Sarau / Bad Oldesloe aus. Dort fielen teilweise wieder 15-20 cm Neuschnee. Genauso sah es im Westen von Schleswig-Holstein aus.

Winterlinge
Winterlinge
Hoch ISIDOR
Das Hoch Isisdor Quelle: http://www.met.fu-berlin.de/wetterpate/

27.01.2010 Erst Daisy jetzt Jenny

Der Luftdruck  fiel  von 1041hPa um Mitternacht auf 1000 hPa gegen Abend.  Der Wind wehte tagsüber immer stärker und erreichte  gegen Abend  Stärke 7 Bft aus westlichen Richtungen. Die Temperatur um Mitternacht -16,6 °C  stieg stetig weiter bis  um 21:30 Uhr die 0 °C  Grad Marke überschritten wurde. Ein Tag voller Extreme.

 Schneefall

26.01.2010 -18,8°C Kälterekord

Der Winter hat Lübeck nach wie vor fest im Griff. Am Morgen, nach  einer sternenklaren Nacht  und Windstille, fiel  die Temperatur kurz vor Sonnenaufgang auf 18,8°C .

Facebook