Archiv für Dezember 2010

31.12.2010 Silvester

Die Durchschnittstemperatur im Dezember lag bei -4,25°C . Dreißig Tage gab es Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und ganze 7 Tage Temperaturen unter -10°C. Ein frostiger Dezember.

Einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich allen Besuchern von Wetterstation-Luebeck.de

24.12.2010 weiße Weihnachten 2010

Dieses Jahr gab es wieder „weiße Weihnachten“ mit 15 cm Schnee.

17.12.2010 Schulfrei in Nordfriesland

Die Hotline (0431 988 2333) des Bildungsministeriums war die meiste Zeit besetzt und die Homepage teilweise nicht mehr erreichbar.  Aber nun ist es klar:

Aufgrund der Witterungslage fällt am Freitag, 17.12.2010 in Nordfriesland der Unterricht an allen öffentlichen Schulen aus.

In allen übrigen Kreisen gilt: Eltern, die für ihr Kind eine besondere Gefährdung auf dem Schulweg durch die Witterungs- und Straßenverhältnisse befürchten, können ihr Kind zu Hause behalten.

Informieren Sie sich bitte auch über Rundfunk und Fernsehen.

Stand: 16. Dezember 22.30 Uhr

Quelle: http://www.schleswig-holstein.de/Bildung/DE/Schulen/Winterhotline.html

16.12.2010 Schulausfall in Schleswig Holstein

Aufgrund einer Unwetterwarnung fällt am Donnerstag, 16.12.2010, in Schleswig-Holstein der Unterricht an allen öffentlichen Schulen aus. Das sind allgemeinbildende und berufsbildende Schulen sowie Förderzentren.

Die IHK-Prüfungen an den berufsbildenden Schulen sind davon nicht erfasst.

Stand: Mittwoch, 15.12.2010, 19.30 Uhr

Quelle: http://www.schleswig-holstein.de/Bildung/DE/Schulen/Winterhotline.html

07.12.2010 Kein Schulausfall in Schleswig Holstein

Kein Schulausfall am 7. Dezember

Von der Schulaufsicht wird bisher kein Anlass gesehen, den Unterricht am Dienstag, den 7. Dezember, witterungsbedingt in Schleswig-Holstein ausfallen zu lassen.

Unabhängig davon bleibt es den Eltern bei witterungsbedingten Behinderungen natürlich weiterhin überlassen, selbst zu entscheiden, ob sie ihre Kinder – genauso wie im Krankheitsfall – zur Schule schicken oder nicht.

Bitte informieren Sie sich parallel auch über Radio und Fernsehen.

Stand dieser Meldung: 6. Dezember, 17.00 Uhr

Quelle: http://www.schleswig-holstein.de/Bildung/DE/Schulen/Winterhotline.html

Telefon: 0431 988 2333

06.12.2010 Schulfrei in Schleswig Holstein

Die Winter-Hotline des Bildungsministeriums in Schleswig Holstein  informiert aktuell über Schulausfall.

Landesweiter Schulausfall am morgigen Montag (6.12.)

Aufgrund der Witterungslage fällt am Montag, den 6.Dezember 2010 in ganz Schleswig-Holstein der Unterricht an allen öffentlichen Schulen aus. Das sind allgemeinbildende und berufsbildende Schulen sowie Förderzentren.

Bitte informieren Sie sich parallel auch über Radio und Fernsehen.

Stand dieser Meldung: 5. Dezember, 19.45 Uhr

Quelle: http://www.schleswig-holstein.de/Bildung/DE/Schulen/Winterhotline.html

Telefon: 0431 988 2333

Blitzeis Tief Liane 06.12.2010Blitzeis-Tief „Liane“ sorgt für schulfrei im Norden

05.12.2010 Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE

für die Hansestadt Lübeck

gültig von: Sonntag, 05.12.2010 22:00 Uhr

bis: Montag, 06.12.2010 10:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst

am: Sonntag, 05.12.2010 17:43 Uhr

Besonders in der Nacht und Montag früh, dies vornehmlich bei Aufklaren, verbreitet Überfrieren der Nässe, dabei gefährlich Eisglättebildung !

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es treten Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr auf. Vermeiden Sie Autofahrten!

Quelle: DWD / RZ Hamburg

Erstellt am: 05.12.10, 21:45 Uhr

01.12.2010 Schulfrei in Ostholstein

In diesem Winter gibt es vom Bildungsministerium in  Schleswig Holstein eine Winter-Hotline  die über Schulausfall informiert:

Telefon: 0431 988 2333

Homepage Bildungsmenisterium

Heute am 01.12.2010 ist im Kreis Ostholstein Schulfrei.

Bookmarks
Kategorien